weather-image

140 Hinweise nach Angriff auf Bremer AfD-Politiker

Bremen (dpa) - Nach dem Angriff auf den AfD-Politiker Frank Magnitz in Bremen sind bei den Ermittlern bisher 140 Hinweise eingegangen. Ob darunter auch welche auf die Täter seien, wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft nicht sagen. Er äußerte sich ebenfalls nicht dazu, ob es neue Erkenntnisse zum Motiv gibt. Die Ermittler hatten am Freitag ein Video veröffentlicht, das den Überfall auf den Bremer AfD-Chef und Bundestagsabgeordneten zeigt. Darin ist zu sehen, wie drei Männer Magnitz verfolgen. Einer von ihnen rennt den Politiker von hinten um und trifft ihn offenbar mit dem Ellenbogen am Kopf.

veröffentlicht am 14.01.2019 um 16:09 Uhr
aktualisiert am 15.01.2019 um 00:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt