weather-image
×

Wurfsaison der Kegelrobben auf Helgoland hat begonnen

veröffentlicht am 06.11.2020 um 19:28 Uhr

Autor:

Die Wurfsaison der Kegelrobben auf der Helgoländer Düne hat begonnen. Drei Jungtiere seien bereits gesichtet worden, teilte der Tourismus-Service am Freitagabend mit. Die Geburtenzahl hatte im Winter 2019/20 bei 531 gelegen. In den ersten Lebenswochen seien die Kegelrobbenjungen besonders anfällig, hieß es. Die Jungtiere haben bei der Geburt ein weißes «Babyfell», das Lanugofell, und müssen den Angaben zufolge an hochwassergeschützten Strandabschnitten liegen. Ihren Nachwuchs bringt die Kegelrobbe in den Wintermonaten von November bis Ende Januar zur Welt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt