weather-image
×

Wolfsburger Stadion wird nur noch zur Hälfte ausgelastet

veröffentlicht am 23.11.2021 um 22:09 Uhr

Autor:

Wegen der steigenden Coronazahlen darf das Stadion des VfL Wolfsburg bei Heimspielen nur noch zu 50 Prozent ausgelastet werden. Die neue Corona-Verordnung der niedersächsischen Landesregierung tritt bereits an diesem Mittwoch in Kraft und betrifft deshalb auch das Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund (15.30 Uhr/Sky). Das teilten die Wolfsburger am Dienstagabend während des Champions-League-Spiels beim FC Sevilla mit. Da für das Dortmund-Spiel bereits mehr als jene 15 000 Tickets verkauft wurden, die jetzt nur noch erlaubt sind, wurden alle im Vorverkauf abgesetzten Eintrittskarten wieder storniert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige