weather-image
21°
×

Werder Bremen startet ohne Toprak in die Derby-Woche

Werder Bremen hat die Vorbereitung auf das mit Spannung erwartete Nord-Derby gegen den Hamburger SV ohne Abwehrchef Ömer Toprak aufgenommen. Der 32-Jährige fehlte am Dienstag wegen eines grippalen Infekts und plagt sich zudem mit muskulären Problemen herum, wie der Fußball-Zweitligist mitteilte. Weiter nicht dabei sind auch Felix Agu und Eren Dinkci, die sich nach ihren muskulären Problemen noch im Reha-Training befinden. Dafür steht Oscar Schönfelder vor einer Rückkehr ins Training. Der Außenbahnspieler soll am Mittwoch wieder anteilig mit der Mannschaft trainieren.

veröffentlicht am 14.09.2021 um 15:44 Uhr

Autor:

Werder und der HSV treffen am Samstag (20.30 Uhr/Sport1 und Sky) erstmals in der Zweiten Liga aufeinander. Es ist das insgesamt 109. Liga-Duell zwischen den beiden Traditionsclubs.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige