weather-image
15°
×

Wegen Corona: Osnabrück verschiebt Jahreshauptversammlung

veröffentlicht am 27.04.2021 um 10:21 Uhr
aktualisiert am 27.04.2021 um 14:10 Uhr

Autor:

Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie hat der VfL Osnabrück seine Jahreshauptversammlung ein weiteres Mal verschoben. Die Zusammenkunft der Mitglieder könne nach Rücksprache mit dem Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt Osnabrück nicht wie geplant durchgeführt werden, teilte der Fußball-Zweitligist am Dienstag mit. Auf der Versammlung stehen unter anderem Wahlen des Präsidiums an, weshalb der Verein sie als Präsenzveranstaltung abhalten will. Die Versammlung, die schon einmal verschoben worden war, war für den 20. Juni geplant. Nun soll sie Ende des Jahres nachgeholt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige