weather-image
17°
×

VW-Lkw-Tochter Scania bekommt neuen Chef

Die Volkswagen-Nutzfahrzeugtochter Scania bekommt einen neuen Chef. Christian Levin kommt von der Münchener VW-Nutzfahrzeugholding Traton zur Tochtermarke nach Schweden, wie der Konzern am Dienstag mitteilte. Der bisherige Scania-Chef Henrik Henriksson verlässt nach 23 Jahren Zugehörigkeit das Unternehmen und geht zum Stahlhersteller H2 Green Steel.

veröffentlicht am 23.02.2021 um 08:31 Uhr
aktualisiert am 23.02.2021 um 13:13 Uhr

Autor:

Levin war zuletzt bei Traton für das Tagesgeschäft verantwortlich und wird auch weiter einen Sitz im Traton-Vorstand innehaben. Er hatte zuvor schon Führungsaufgaben bei Scania und tritt den Chefposten bei den Schweden am 1. Mai an. Bei den Volkswagen-Töchtern hatte es in den letzten Monaten viele Personalwechsel im oberen Management gegeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt