weather-image
×

Vier junge Menschen bei Unfall schwer verletzt

veröffentlicht am 13.11.2020 um 19:04 Uhr

Autor:

Bei einem Unfall in Großefehn im Landkreis Aurich in Ostfriesland sind am Freitag vier Menschen schwer verletzt worden, einer davon lebensgefährlich. Ein 48-jähriger Lastwagenfahrer übersah beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto, wie die Polizei mitteilte. Beim Zusammenprall mit dem Lkw-Anhänger wurde der 19 Jahre alte Autofahrer lebensbedrohlich verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die drei Insassen des Wagens im Alter von 19 und 20 Jahren erlitten schwere Verletzungen und wurden in die Klinik gebracht. Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Der Sachschaden wird auf 15 000 Euro geschätzt, die Straße wurde für rund eine Stunde gesperrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt