weather-image
20°
×

Vergessenes Essen auf Herd löst Küchenbrand aus

veröffentlicht am 22.05.2020 um 10:49 Uhr
aktualisiert am 23.05.2020 um 14:18 Uhr

Autor:

Ein auf dem Herd vergessener Topf hat in Hatten bei Oldenburg einen Küchenbrand ausgelöst. Das Feuer habe sich schnell auf Teile der Kücheneinrichtung ausgebreitet, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Dabei entstand dichter Rauch in dem Mehrfamilienhaus. Der Feuerwehr gelang es schnell, den Brand zu löschen. Verletzt wurde am Donnerstag niemand. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 3500 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt