weather-image
×

Verdacht auf Brandstiftung nach Autobränden in Bremen

veröffentlicht am 22.11.2020 um 13:00 Uhr

Autor:

Im Bremer Stadtteil Hemelingen sind am späten Samstagabend zwei Autos ausgebrannt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte eine Zeugin kurz vor dem Brand zwei Unbekannte gesehen, die sich zunächst in einem Gebüsch am Brandort versteckt hatten und anschließend flüchteten. Durch den Brand entstand an beiden Autos Totalschaden, die Hitze beschädigte einen weiteren Wagen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt