weather-image
23°
×

Treckerfahrer übersieht Transporter: 40 000 Euro Schaden

Bei einem Verkehrsunfall in Westerstede (Landkreis Ammerland) ist am frühen Dienstagmorgen ein Sachschaden von rund 40 000 Euro entstanden. Ein Trecker war auf einen geparkten Transporter aufgefahren, wie die Polizei mitteilte. Anwohner in der Kuhlenstraße wurden durch einen lauten Knall auf den Unfall aufmerksam. Der 23 Jahre alte Fahrer des Treckers hatte den Transporter den Angaben zufolge übersehen. Durch den heftigen Zusammenstoß war der Transporter etwa 40 Meter nach vorn katapultiert worden und mit massiven Schäden am Heck am Straßenrand zum Stehen gekommen.

veröffentlicht am 15.09.2020 um 07:41 Uhr

Autor:

Der Trecker wurde ebenfalls stark beschädigt und war danach nicht mehr fahrbereit. Ein Schwerlastkran wurde zur Bergung eingesetzt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 40 000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt