weather-image
×

Totes Baby nach einem Jahr gefunden: Prozess gegen Mutter

veröffentlicht am 11.02.2021 um 10:14 Uhr
aktualisiert am 11.02.2021 um 13:10 Uhr

Autor:

Vor dem Landgericht Lüneburg hat am Donnerstag ein Mordprozess gegen eine 22-Jährige aus Bardowick begonnen, die sich wegen des Todes ihres Babys verantworten muss. Der Leichnam, eingewickelt in Handtücher und einen Plastiksack, war im August vergangenen Jahres auf dem Grundstück der Eltern entdeckt worden. Nach damaligen Polizeiangaben handelte es sich bei dem Baby um einen kleinen Jungen. Nach Gerichtsangaben brachte die Frau ihr Kind schon im September 2019 im Badezimmer des Hauses zu Welt, in dem sie auch lebte. Kurz nach der Geburt soll sie das Baby erstickt oder erwürgt haben. Danach soll die junge Frau die Leiche an einem unbekannten Ort mutmaßlich gekühlt gelagert haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt