weather-image
32°
×

Tests negativ: 45 Spätaussiedler dürfen Quarantäne beenden

45 Spätaussiedler aus der Landesaufnahmebehörde in Braunschweig dürfen nach zwei Wochen die Quarantäne verlassen. Keiner habe Symptome des Coronavirus gezeigt, alle Kontrollen vom Mittwoch seien negativ, deswegen dürfte die Menschen die Quarantäne mit Ablauf des Donnerstags beenden, teilte die Stadt Braunschweig mit.

veröffentlicht am 16.07.2020 um 15:46 Uhr

Autor:

Bei ihrer Ankunft Anfang Juli waren 13 der Spätaussiedler aus Kasachstan positiv auf das Virus getestet worden. Sie kamen mit dem Flugzeug nach Frankfurt/Main, bevor sie dann mit einem Bus nach Braunschweig gebracht wurden. Das bundesweit zuständige Grenzdurchgangslager Friedland im Landkreis Göttingen war zu dem Zeitpunkt aufgrund dortiger Infektionsfälle bereits voll.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt