weather-image
11°
×

Telefonbetrüger gaukeln Impftermine gegen Geld vor

veröffentlicht am 29.03.2021 um 17:35 Uhr

Autor:

Telefonbetrüger haben Bürgern im Emsland unter einer 0800-er-Nummer vermeintliche Impftermine gegen das Corona-Virus angeboten. Angeblich sollten die Impfwilligen dann zur zweiten Impfung abgeholt werden - und diese zweite Impfung sei kostenpflichtig, gaben die Betrüger nach Angaben der Polizei am Montag an. Die Betrüger sagten, dass man ausreichend Bargeld dabei haben sollte und auch zur Bank gefahren würde. Die Polizei wies darauf hin, dass es sich hierbei um eine neuartige Betrugsvariante handelt. Das Impfverfahren läuft nach festgelegten Prozeduren ab, die bei den Kommunen abgefragt werden können.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige