weather-image
×

Taxi rammt Schultaxi mit fünf Kindern an Kreuzung

Bei einem Unfall mit einem Taxibus im Landkreis Rotenburg ist am Freitag eine Fahrerin leicht verletzt worden. Fünf Schulkinder wurden vorübergehend von Einsatzkräften betreut. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, missachtete die Fahrerin eines Taxis an einer Kreuzung die Vorfahrt. Der Fahrer eines Taxibusses mit fünf Kindern bremste, sein Wagen wurde im vorderen Bereich der Motorhaube gerammt. Das Taxi der Frau fiel durch den Zusammenstoß auf die Seite.

veröffentlicht am 12.11.2021 um 12:30 Uhr
aktualisiert am 12.11.2021 um 13:10 Uhr

Autor:

Die leicht verletzte Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, der Fahrer des Taxibusses und die Schulkinder blieben unverletzt. Einsatzkräfte kümmerten sich um sie. An der Unfallstelle waren mehrere Feuerwehren, vier Rettungswagen, Notarzt und die Notfallseelsorge im Einsatz.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige