weather-image
16°
×

Tauchereinsatz: Polizei findet Tresore und Zigarettenautomat

Die Polizei hat mit Spezialgerät und Tauchern bei einem Sucheinsatz auf dem Schleusenoberkanal bei Drakenburg (Kreis Nienburg/Weser) Tresore und Zigarettenautomaten gefunden. Eine genauere Untersuchung des möglichen Diebesgutes stehe aber noch aus, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Taucher stießen unter einer Brücke auf zwei Tresore, zwei Automaten und den Unterfahrschutz eines Autos. Wegen zahlreicher Muscheln, die an den Fundstücken hafteten, geht die Polizei davon aus, dass die Teile bereits seit längerer Zeit dort im Wasser lagen.

veröffentlicht am 30.04.2021 um 13:31 Uhr
aktualisiert am 30.04.2021 um 14:10 Uhr

Autor:

Bereits bei vergangenen Taucheinsätzen waren an einigen Stellen der Weser laut Polizei entsorgtes Diebesgut, wie etwa Tresore, gefunden worden. Deshalb untersuchten die Beamten am Mittwoch speziell den Schleusenoberkanal. Mit einem Sonarboot suchte die Polizei den Kanal westlich der Weser zunächst nach Auffälligkeiten ab. Nachdem Taucher die Funde feststellten, wurden die Teile aus dem Kanal geborgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige