weather-image
×

Supermarkt mit Gabel überfallen

veröffentlicht am 21.02.2021 um 14:37 Uhr

Autor:

Mit einer Gabel bewaffnet haben zwei Männer einen Supermarkt im Kreis Cloppenburg überfallen und dabei Bargeld erbeutet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, traten die maskierten Täter zu Ladenschluss eine Fensterscheibe ein und bedrohten die vier Mitarbeiter des Supermarktes in Essen (Oldenburg) mit einer Gabel, die im Markt lag. Sie zwangen die Mitarbeiter im Alter von 39 bis 62 Jahren, Bargeld herauszugeben. Danach flohen die beiden Männer zu Fuß. Verletzt wurde bei dem Raubüberfall am Samstagabend niemand. Über die Höhe der Beute machte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt