weather-image
×

Streifenwagen verunglückt: Säugling verletzt

veröffentlicht am 14.11.2021 um 16:52 Uhr

Autor:

Beim Zusammenprall eines Streifenwagens mit einem weiteren Auto in Hannover sind fünf Menschen, darunter ein Säugling, verletzt worden. Die Besatzung des Polizeiautos sei nach ersten Erkenntnissen mit Blaulicht und Martinshorn auf dem Weg zu einem Einsatz über eine rote Ampel gefahren, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Dabei stieß der Wagen mit dem Auto eines 31-Jährigen zusammen, der bei Grün über die Kreuzung fuhr. Sowohl die beiden Polizisten als auch drei Insassen des anderen Autos wurden leicht verletzt. Unter ihnen war auch ein drei Monate altes Kind. Alle Verletzten wurden im Krankenhaus behandelt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige