weather-image
×

Serie «Jugendland»: Herumhängen an der Bushaltestelle

veröffentlicht am 21.11.2020 um 11:13 Uhr
aktualisiert am 21.11.2020 um 13:10 Uhr

Autor:

Dorfkind - und stolz drauf? Wie das Aufwachsen auf dem Land in Niedersachsen sich anfühlt, das dokumentiert Regisseur und Produzent Christoph Heymann in der Youtube-Serie «Jugendland». Er begleitet junge Leute, die ihre Freizeit an Bushaltestellen oder auf dem Dorfplatz verbringen, etwa in Uetze und Eicklingen in der Region zwischen Hannover und Celle. «Man fragt sich schon, ob diese jungen Leute nicht ein bisschen feststecken», sagt Heymann. Die 24 Folgen der Serie wurden für das NDR-Landesfunkhaus Niedersachsen produziert. Vor der Corona-Krise gedreht, werden sie bis Ende November im Youtube-Kanal «Jugendland» veröffentlicht. Derzeit laufen Gespräche über eine zweite Staffel.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt