weather-image
×

Schreiender Videospieler sorgt für Polizeieinsatz

veröffentlicht am 10.02.2021 um 12:55 Uhr

Autor:

Ein emotionaler Videospieler hat in Bremerhaven einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Beamten am Mittwoch berichteten, hörte ein Mieter laute Schreie aus einer Nachbarwohnung. Er befürchtete, dass dort Menschen in Gefahr seien und alarmierte die Polizei. Diese fand einen 18-Jährigen, der Videospiele zockte und seinen Emotionen dabei freien Lauf ließ. Die Beamten forderten den jungen Mann auf, Ruhe zu bewahren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt