weather-image
×

Schmalspurbahnen fahren wegen Corona nicht auf den Brocken

Die Harzer Schmalspurbahnen streichen von diesem Montag an coronabedingt die Fahrten zum Brocken. Voraussichtlich bis zum 30. November werde der Zugbetrieb von Schierke (Sachsen-Anhalt) bis zum höchsten Harzgipfel eingestellt, teilte das Unternehmen am Freitag in Wernigerode mit. Zwischen Wernigerode und Schierke seien täglich nur zwei Triebwagenverbindungen geplant.

veröffentlicht am 30.10.2020 um 14:53 Uhr

Autor:

Auf der Selketalbahn und auf der Harzquerbahn sollen ebenfalls keine Züge mehr fahren, dort waren schon seit längerem Instandhaltungsarbeiten an den Gleisen geplant. Eine Ausnahme gibt es zwischen Eisfelder Mühle und Drei Annen Hohne. Im Bereich Nordhausen zwischen Nordhausen Nord und Ilfeld Neanderklinik werde der Verkehr aufrecht erhalten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt