weather-image
10°
×

SC Freiburg in Bremen kurzfristig ohne Schlotterbeck

veröffentlicht am 13.02.2021 um 15:35 Uhr

Autor:

Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss im Auswärtsspiel bei Werder Bremen kurzfristig auf seinen Innenverteidiger Keven Schlotterbeck verzichten. Der 23-Jährige leide an muskulären Problemen, teilte sein Verein eine Stunde vor dem Anpfiff (Samstag, 15.30 Uhr/Sky) via Twitter mit. Für Schlotterbeck und den aus der Nähe von Bremen stammenden Angreifer Lucas Höler stehen diesmal die beiden Abwehrspieler Manuel Gulde und Dominique Heintz in der Startaufstellung. Eine Woche nach dem 2:1-Sieg gegen Borussia Dortmund kehrt SC-Trainer Christian Streich in seiner taktischen Ausrichtung damit zu einem 3-4-3-System zurück.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt