weather-image
20°
×

Ruhestörer mischen am frühen Morgen Esens auf

veröffentlicht am 21.05.2020 um 14:55 Uhr
aktualisiert am 22.05.2020 um 14:13 Uhr

Autor:

Schon zu Beginn des Himmelfahrtstages hat eine Gruppe von Ruhestörern in Esens im Landkreis Wittmund die Polizei in Atem gehalten. Am frühen Morgen kurz nach 5.00 Uhr sei es zu einem Einsatz wegen der vierköpfigen Gruppe gekommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Alle seien angetrunken gewesen. Eine 21-Jährige sei «derart uneinsichtig» gewesen, dass die Polizeibeamten sie vorübergehend in Gewahrsam nehmen mussten. Weil außerdem Verstöße gegen die in der Corona-Krise bestehenden Kontaktverbote vorlagen, bekamen alle vier eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt