weather-image
15°
×

Rinderherde büxt von Weide aus

veröffentlicht am 02.05.2021 um 14:32 Uhr

Autor:

Eine Rinderherde ist im Landkreis Göttingen von einer Weide ausgebüxt und etwa 16 Kilometer weit gelaufen. Die fünf Rinder tauchten am Samstag in Göttingen auf. Dort liefen sie auf einer Straße umher, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Beamten riefen einen Veterinär zu Hilfe. Vier Tiere wurden mit einem Betäubungsgewehr außer Gefecht gesetzt. Ein fünftes Rind ließ sich allerdings nicht betäuben und drohte erneut auf eine befahrene Straße zu laufen. Es musste erschossen werden. Die anderen vier Rinder wurden ihrem Besitzer übergeben. Die Herde war bereits am Freitag bei Landolfshausen entlaufen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.