weather-image
×

Randalierende Jugendgruppe bleibt im Fahrstuhl stecken

Eine Gruppe randalierender Jugendlicher ist am Bahnhof Langenhagen in einem Fahrstuhl stecken geblieben und von der Feuerwehr befreit worden. Die Bundespolizei war zuvor wegen der Gruppe alarmiert worden, die am Bahnhof unter anderem mit Böllern um sich geworfen haben soll, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

veröffentlicht am 14.11.2021 um 18:44 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DEWEZET+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige