weather-image
15°
×

Polizei sucht Zeugen nach Unfall auf Mittellandkanal

veröffentlicht am 16.04.2021 um 16:10 Uhr

Autor:

Nach einem Unfall mit einem Sportboot auf dem Mittellandkanal in Hannover sucht die Polizei Zeugen. Ein 47-Jähriger versuchte am Donnerstag mit seinem Boot auf dem Kanal zu wenden, kam dabei aber versehentlich an den Gashebel, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der Mann ging über Bord, das Boot schoss führerlos in die Uferböschung und prallte auf Land. Der 47-Jährige habe unverletzt ans Ufer schwimmen können. Das Boot sei schwer beschädigt worden. Die Schadenshöhe stand zunächst nicht fest, die Wasserschutzpolizei rechnet mit einer Summe im fünfstelligen Bereich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige