weather-image
×

Polizei ermittelt nach Brandstiftung bei Volkswagen

veröffentlicht am 15.02.2021 um 16:27 Uhr

Autor:

Nach einem Feuer in einem Volkswagen-Gebäude in Wolfsburg sucht die Polizei einen Brandstifter. Ein Zeuge hatte am 18. Dezember starken Rauch im Eingangsbereich bemerkt und die Feuerwehr gerufen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei den Löscharbeiten entdeckte die Feuerwehr weitere kleine Brandherde in dem Bürokomplex. Der Täter soll ungefähr 170 Zentimeter groß und 30 bis 37 Jahre alt sein, südosteuropäisch aussehen und schlank sein. Er soll eine Wollmütze, eine rote Jogginghose, weiße Socken und weiße Turnschuhe getragen haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wolfsburg unter der Telefonnummer 05361/46460 zu melden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt