weather-image
×

Per Haftbefehl gesuchter Mann ohne Ticket im Zug erwischt

veröffentlicht am 08.11.2020 um 12:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2020 um 13:12 Uhr

Autor:

Weil er ohne Fahrschein mit dem Zug unterwegs war, hat die Polizei einen mit internationalem Haftbefehl gesuchten Polen gefasst. Der 45-Jährige fiel in Hannover bei einer Kontrolle im IC von Amsterdam nach Berlin auf, wie die Bundespolizei am Sonntag in Hannover mitteilte. Bei der anschließenden Überprüfung stellten die Beamten fest, dass der Mann wegen mehrerer Eigentumsdelikte von den polnischen Behörden gesucht wurde. Er wurde daraufhin verhaftet und muss nun eine Gefängnisstrafe von drei Jahren und acht Monaten absitzen. In Deutschland lag gegen den am Freitag gefassten Mann ein Haftbefehl vor, weil er eine Geldstrafe wegen Leistungserschleichung nicht gezahlt hatte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt