weather-image
×

Oldenburger Basketballer mit Rekordsieg

Die EWE Baskets Oldenburg haben den höchsten Auswärtssieg der Club-Historie gefeiert. Die Niedersachsen setzten sich am Ostersonntag mit 116:66 (48:32) bei s. Oliver Würzburg durch. Bester Werfer im Team von Trainer Mladen Drijencic war Keith Hornsby, dem 25 Punkte gelangen. Neuzugang Tomislav Gabric war bei seinem Debüt ebenfalls stark und steuerte 20 Zähler zum Erfolg bei. Der 25 Jahre alte kroatische Nationalspieler war vom polnischen Club Enea Astoria zum niedersächsischen Bundesligisten gewechselt und soll dort den verletzten Nathan Boothe ersetzen.

veröffentlicht am 04.04.2021 um 19:48 Uhr

Autor:

«Es war für uns nicht ganz einfach, an den Feiertagen unsere Familien zu verlassen und an die Arbeit zu gehen», sagte Drijencic zum Spiel. «Es war aber auch eine zusätzliche Motivation für uns, die 40 Minuten optimal auszunutzen und zu spielen. Die letzten 20 Minuten waren sehr dominant und erfolgreich, nicht nur offensiv, sondern auch in der Verteidigung.»



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige