weather-image
19°
×

Niedersachsen lässt Fans wieder in Stadien

veröffentlicht am 23.09.2020 um 13:38 Uhr

Autor:

Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen will die Landesregierung erst kurz vor Oktoberbeginn entscheiden, ob zum Monatsanfang weitere Lockerungen in Kraft treten. Bereits klar ist aber, dass Niedersachsen für sechs Wochen die Teil-Rückkehr der Fans in die Fußball-Stadien testet. Ab Freitag dürfen Stadien und Sporthallen zu maximal 20 Prozent ausgelastet werden, sagte Regierungssprecherin Anke Pörksen am Mittwoch. Damit kann bereits das Fußball-Zweitliga-Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und Hannover 96 am Freitagabend (18.30 Uhr/Sky) vor 3200 Zuschauern stattfinden. Allerdings gehen auch in Osnabrück die Infektionszahlen aktuell hoch, die Stadt richtete deswegen ihren Corona-Krisenstab wieder ein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt