weather-image
×

Nach Spielabsage: Kein Corona-Fall bei Handball-Luchsen

Der Corona-Verdachtsfall im näheren Umfeld des Frauen-Bundesligisten Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten hat sich nicht bestätigt. «Der Trainings- und Spielbetrieb wird am Montag wie gewohnt wieder aufgenommen», teilte der Verein am Sonntag mit. Am Vortag waren die Spielerinnen in Absprache mit dem zuständigen Gesundheitsamt und der Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) vorsorglich in Isolation gegangen. Das Spiel gegen die HSG Bad Wildungen Vipers wurde abgesagt.

veröffentlicht am 14.02.2021 um 13:13 Uhr

Autor:

Das nächste Heimspiel gegen den Thüringer HC findet wie geplant am Mittwoch (20.00 Uhr/Sportdeutschland.tv) statt. Die Partie gegen Bad Wildungen wird am kommenden Samstag (19.00 Uhr) nachgeholt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt