weather-image
×

Müllwagen gerät bei Altpapier-Sammeltour in Brand

Ein Müllwagen ist in Hannover während einer Altpapier-Sammeltour in Brand geraten. Zwei Mitarbeiter hätten am Montag aus dem Sammelbehälter aufsteigenden Rauch bemerkt, als sie einen Papiercontainer leeren wollten, teilte die Feuerwehr mit. Der Fahrer habe den 26-Tonner sofort an den Straßenrand gelenkt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen bereits Flammen aus dem mit etwa acht Tonnen Altpapier gefüllten Sammelbehälter.

veröffentlicht am 22.11.2021 um 16:12 Uhr

Autor:

Den Feuerwehrleuten gelang es, eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Das glimmende Altpapier wurde aus dem qualmenden Müllwagen auf die Straße gekippt. Verletzt wurde niemand. Der Schaden am Müllwagen wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist den Angaben zufolge noch unbekannt. Die betroffene Straße im Stadtteil Ricklingen musste für etwa eine Stunde vollständig gesperrt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige