weather-image
20°
×

Mountainbiker stürzt auf Waldweg: Schwerste Kopfverletzungen

veröffentlicht am 21.05.2020 um 16:54 Uhr

Autor:

Ein 41 Jahre alter Radfahrer hat bei einem Unfall in Bad Harzburg schwerste Kopfverletzungen erlitten. Der Mann sei mit seinem E-Mountainbike auf einem unbefestigten Waldweg unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Vermutlich habe der Radfahrer in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Mountainbike verloren. Er stürzte und verletzte sich schwer - der 41-Jährige trug keinen Helm. Die Bergung des Radfahrers war schwierig, weil der genaue Unfallort zunächst unklar war. Polizei, Rettungsdienst und Bergwacht bargen ihn schließlich, per Rettungshubschrauber kam er in eine Klinik in Braunschweig.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt