weather-image
×

Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf A27

veröffentlicht am 08.11.2020 um 14:25 Uhr

Autor:

Ein Motorradfahrer ist auf der Autobahn 27 im Kreis Cuxhaven tödlich verunglückt. Der 55-Jährige war mit seinem Zweirad am Samstag bei Debstedt aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mittelschutzplanke geprallt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Motorradfahrer sei noch an der Unfallstelle gestorben. Andere Fahrzeuge waren demnach nicht an dem Unfall beteiligt. Die Autobahn in Richtung Walsrode wurde laut Polizei für rund fünf Stunden gesperrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt