weather-image
16°
×

Mit historischem Doppeldecker abgestürzt: Zwei Verletzte

veröffentlicht am 16.04.2021 um 05:42 Uhr

Autor:

Beim Absturz eines historischen Doppeldeckers bei Leer ist ein Ehepaar verletzt worden. Die Beiden hatten am Donnerstag mit einem Flugzeug aus den dreißiger Jahren am Flugplatz Leer-Papenburg starten wollen. Während des Abfluges sei die Maschine vermutlich vom Seitenwind erfasst worden und neben der Start- und Landebahn kopfüber aufgeprallt, teilte die Polizei mit. Das Ehepaar aus den Niederlanden wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht - und hatte damit laut Polizei «großes Glück». Das beschädigte Flugzeug wurde in einen Hangar gebracht. Die Schadenssumme liegt nach Schätzungen im sechsstelligen Bereich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige