weather-image
15°
×

Mit 2,4 Promille auf dem E-Scooter unterwegs

veröffentlicht am 26.04.2021 um 09:23 Uhr

Autor:

Stark alkoholisiert ist ein 50-Jähriger am Sonntag von der Polizei in Oldenburg auf einem E-Scooter aufgegriffen worden. Den Beamten war aufgefallen, dass der Mann auf der Bremer Heerstraße in auffälligen Schlangenlinien fuhr. Ein Atemalkoholtest ergab 2,41 Promille. Der Führerschein wurde zunächst eingezogen. Da zudem das Kennzeichen des E-Scooter abgelaufen war, muss sich der Mann nun in gleich zwei Strafverfahren verantworten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige