weather-image
×

Mann mehrfach ohne Führerschein erwischt: Auto beschlagnahmt

veröffentlicht am 23.12.2021 um 17:47 Uhr

23. Dezember 2021 17:47 Uhr

Anzeige

Weil ein 22-Jähriger wiederholt ohne Führerschein gefahren sein soll, hat die Staatsanwaltschaft sein Auto beschlagnahmen lassen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Streife am Donnerstagvormittag den Fahrer mit seinem polizeibekannten Auto in Hildesheim entdeckt. Als der 22 Jahre alte Hildesheimer die Beamten bemerkte, habe er den Wagen beschleunigt. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt sei er weiter zu Fuß geflüchtet, bis ihn Beamte gestellt hätten. Es werde ermittelt wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie wegen der Verdachts auf Teilnahme an einem Autorennen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft ordnete das Amtsgericht die Beschlagnahmung des Fahrzeuges an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.