weather-image
19°
×

Mann bei Streit in Hannover lebensgefährlich verletzt

veröffentlicht am 24.09.2020 um 05:21 Uhr

Autor:

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Hannovers Innenstadt ist einer der beiden lebensgefährlich verletzt worden. Bei der Auseinandersetzung in der Knochenhauerstraße sei es am Mittwochabend zu Handgreiflichkeiten gekommen, teilte die Polizei mit. Der mutmaßliche Täter sowie zwei Begleiter, darunter auch eine Frau, seien flüchtig und würden von der Polizei gesucht. Der Verletzte wurde den Angaben zufolge noch vor Ort notärztlich betreut.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt