weather-image
×

Mann bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

veröffentlicht am 05.01.2022 um 15:39 Uhr

05. Januar 2022 15:39 Uhr

Anzeige

Beim Rangieren mit einem Sattelschlepper ist in Cloppenburg ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich bereits am Dienstag, als der 36 Jahre alter Fahrer des Sattelzuges in die Halle eines Betriebes hineinfuhr. Sein 56 Jahre alter Kollege kletterte nach Absprache mit ihm auf den Anhänger, um nach der Ladung zu sehen. Dabei sei er beim Hineinrollen in die Halle zwischen den Anhänger und einen Deckenstahlträger geraten und sei eingeklemmt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der 36-Jährige erlitt einen Schock. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.