weather-image
×

Männer zerstören Golf-Rasen mit Auto

Zwei Männer haben einen Golfplatz nahe Hannover mit einem Auto befahren und dadurch großen Schaden am Rasen angerichtet. Nach Angaben eines Sprechers hatten Zeugen in der Nacht zum Samstag ein Auto gemeldet, das mit lauter Musik auf dem Gelände des Golfclubs herumkurvte. Beamte stoppten den Wagen, in dem sich zwei Männer befanden. Verfahren wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet. Weitere Angaben machte die Polizei am Sonntagnachmittag zunächst nicht.

veröffentlicht am 21.02.2021 um 17:14 Uhr

Autor:

Zuerst hatte die «Hannoversche Allgemeine Zeitung» (HAZ) über die Fahrt auf dem Golfplatz in Isernhagen berichtet. Unter Berufung auf Polizeiangaben nennt die «HAZ» mehrere Jugendliche als Verursacher und beziffert den geschätzten Schaden auf 10 000 Euro.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt