weather-image
34°
×

Lichtkunst beleuchtet Park der Gärten in Bad Zwischenahn

Fantasievolle Lichtkunst beleuchtet ab diesem Wochenende die Sommerabende im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Die Veranstaltungen vom Samstag bis zum 6. September tragen den Titel «Illumination - Spezial 2020». Sie sollen den Organisatoren zufolge den Park in Licht und Schatten hüllen «mal wohnlich, mal außergewöhnlich, mal künstlerisch erleuchtet». Aus der Dunkelheit tauchen überdimensionale bunte Vögel, Insekten oder Menschenfiguren auf. Aus Parkwegen werden unter dem Licht bunte Wellenmeere.

veröffentlicht am 01.08.2020 um 10:03 Uhr
aktualisiert am 01.08.2020 um 14:10 Uhr

Autor:

Die Illuminationen an warmen Sommerabenden haben in dem 14 Hektar großen Park Tradition. Die Neukonzeption soll in diesem Sommer viele andere Veranstaltungen ersetzen, die wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Die Dauergartenschau liegt im Landkreis Ammerland, einem Schwerpunkt des Gartenbaus in Deutschland. Sie zeigt in 44 Mustergärten Tausende Pflanzen- und Blumenarten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt