weather-image
16°
×

Lemke vor Relegation: «Hätte lieber gegen HSV gespielt»

veröffentlicht am 30.06.2020 um 15:13 Uhr

Autor:

Der langjährige Werder-Manager und -Aufsichtsrat Willi Lemke hätte es in der Relegation um den Bundesliga-Verbleib lieber mit dem großen Nordrivalen Hamburger SV als mit dem Außenseiter 1. FC Heidenheim zu tun bekommen. «Ich hätte lieber gegen den HSV gespielt. Ohne den Derbycharakter, ohne die Historie im Hintergrund ist die Gefahr größer, dass unsere Spieler es auf die leichte Schulter nehmen», sagte der 73-Jährige in einem Interview des «Münchner Merkurs» und der «tz» (Mittwoch). Die Bremer haben sich in der Fußball-Bundesliga am letzten Spieltag noch auf den 16. Platz verbessert und spielen jetzt am Donnerstag und Montag gegen den Zweitliga-Dritten aus Baden-Württemberg.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt