weather-image
19°
×

Landratswahlen in Helmstedt: CDU-Amtsinhaber verpasst Sieg

veröffentlicht am 12.09.2021 um 21:07 Uhr

Autor:

Bei der Landratswahl im Kreis Helmstedt im äußersten Osten Niedersachsens hat Amtsinhaber Gerhard Radeck von der CDU einen Sieg im ersten Durchgang knapp verpasst. Er kam auf 48,9 Prozent der Stimmen. Nun muss er gegen Jan Fricke von der SPD in zwei Wochen in einer Stichwahl antreten - Fricke erreichte 41,5 Prozent. Jozef Rakicky (AfD) von der AfD landete mit knapp 9,6 Prozent abgeschlagen auf dem dritten Platz. CDU-Kandidat Radeck ist seit 2016 Landrat in Helmstedt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige