weather-image
×

Landkreis Gifhorn informiert über Corona-Ausbruch

In Gifhorn informieren Landkreis, Stadt und Polizei heute über den drastischen Anstieg der Corona-Infektionen in der Region. Der Landkreis hatte am Samstag als derzeit einziger in Niedersachsen den Grenzwert von 200 Neuansteckungen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche überschritten. Grund sind laut Kreisverwaltung neben Ansteckungen im privaten Bereich vor allem Infektionen in Alten- und Pflegeheimen. Am Sonntag lag der Wert laut Landesgesundheitsamt bei 258,3.

veröffentlicht am 11.01.2021 um 05:33 Uhr

Autor:

Seit Sonntag stellt es die niedersächsische Corona-Verordnung den Kommunen bei einem Sieben-Tage-Wert von mehr als 200 frei, die Bewegungsfreiheit der Bewohner auf einen 15-Kilometer-Radius zu beschränken. Ob Gifhorn dies umsetzen wird, war noch unklar.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt