weather-image
27°
×

Kühe kommen in Niedersachsen wieder auf die Weide

In vielen Regionen Niedersachsens dürfen die Kühe mit Beginn des Frühlings wieder auf die Wiesen. Den offiziellen Beginn der Weidesaison begeht das Grünlandzentrum Niedersachsen/Bremen am Donnerstag (11.00) auf einem Milchviehbetrieb im ostfriesischen Südbrookmerland (Landkreis Aurich).

veröffentlicht am 14.04.2021 um 18:05 Uhr

Autor:

Bei der Weidehaltung gehört Niedersachsen zu den Spitzenreitern, 67 Prozent der Kühe haben nach einer Analyse des Thünen-Instituts Weidegang, hieß es dazu von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft. Zu den Schwerpunktregionen gehören die nördlichen Landesteile mit der Küste bis zur Lüneburger Heide und Teile des Harzes. Die Weidehaltung hat nach Expertenansicht einen positiven Effekt auf die Artenvielfalt und Biodiversität und fördert indirekt die Erhaltung und Bewirtschaftung von Dauergrünlandflächen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige