weather-image
×

Kommende Nacht örtlich Frostgefahr in Niedersachsen

veröffentlicht am 24.11.2021 um 07:20 Uhr

Autor:

Während eine Hochdruckzone am Mittwoch vergleichsweise milde Luft nach Niedersachsen bringt, kann es in der Nacht zum Donnerstag örtlich Frost geben. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) werden nachts in den südlichen Landesteilen Temperaturen um den Gefrierpunkt erwartet. Im heutigen Tagesverlauf bleibt es voraussichtlich zunächst bedeckt, örtlich soll etwas Sprühregen dazukommen. Die Temperaturhöchstwerte sollen bei sechs bis zehn Grad liegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige