weather-image
19°
×

Klimaschutz-Aktivisten errichten auch in Göttingen Camp

Auch in Göttingen haben Aktivisten ein Klimacamp errichtet und demonstrieren für mehr Klimaschutz. Die am Samstag gestartete Aktion auf einer Grünfläche unweit des Neuen Rathauses soll bis 22. Oktober andauern, wie ein Stadtsprecher sagte. 150 Teilnehmer seien angemeldet, zwei Menschen übernachteten dort. Es hängen unter anderem Plakate von Greenpeace und Extinction Rebellion. Die Bewegung Göttingen Zero, die sich der Klimaneutralität bis 2030 verschrieben hat, bewirbt die Aktion auf Twitter.

veröffentlicht am 14.09.2021 um 16:25 Uhr

Autor:

Auch in Hannover, Oldenburg, Lüneburg, Bremen und anderen deutschen Städten gibt es solche Camps, in der Regel in der Nähe von Rathäusern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige