weather-image
10°
×

Im Chat zu Schlägerei verabredet? Polizei setzt Streifen ein

Eine mögliche Massenschlägerei hat die Polizei in Langenhagen verhindert. «Ausreichend» Beamte hätten sichergestellt, dass es zu keiner Auseinandersetzung komme, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Streifen seien rund um die Stadtbahnhaltestelle Langenhagen-Zentrum im Einsatz gewesen. Vorausgegangen sei ein entsprechender Hinweis einer Teilnehmerin eines Chats an die Polizei. Unklar sei allerdings, ob am Montag tatsächlich eine Schlägerei geplant war.

veröffentlicht am 16.02.2021 um 14:36 Uhr

Autor:

Mehrere Gruppen von Menschen seien kontrolliert worden, eine Zuordnung zu den Ankündigungen sei allerdings nicht möglich gewesen, hieß es. Wie die «Hannoversche Allgemeine Zeitung» berichtete, sollen sich bis zu 100 Beteiligte zu der Schlägerei verabredet haben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt