weather-image
×

Illegale Karnevalsfeier und Erste-Hilfe-Kurs aufgelöst

veröffentlicht am 15.02.2021 um 11:39 Uhr
aktualisiert am 15.02.2021 um 13:10 Uhr

Autor:

Im Emsland hat die Polizei am Wochenende eine illegale Karnevalsfeier aufgelöst. In Haren feierten neun Menschen zusammen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Auch einen Erste-Hilfe-Kurs mit 20 Teilnehmern beendete die Polizei am Sonntag in Nordhorn. Die Kursteilnehmer hielten sich demnach nicht an die Hygienemaßnahmen. Eine Genehmigung für den Kurs gab es nicht. Vor einer Woche hatte die Polizei in Esterwegen eine Geburtstagsparty mit 22 Erwachsenen und drei Kindern aufgelöst. Insgesamt stellten die Beamten binnen einer Woche 102 Verstöße gegen die Corona-Regeln fest. Die Betroffenen müssen mit Strafen rechnen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt