weather-image
×

Hannovers Abwehrspieler Börner für zwei Spiele gesperrt

veröffentlicht am 22.11.2021 um 17:41 Uhr

Autor:

Fußball-Zweitligist Hannover 96 muss in den nächsten beiden Spielen auf seinen Abwehrspieler Julian Börner verzichten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte den 30-Jährigen am Montag wegen seiner Roten Karte beim Heimspiel gegen den SC Paderborn. Börner war am Freitagabend in der 67. Minute wegen einer Notbremse des Feldes verwiesen worden. Der Neuzugang von Sheffield Wednesday fehlt den Niedersachsen nun in den Spielen beim Karlsruher SC (27. November) und gegen den Hamburger SV (5. Dezember).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige