weather-image
17°
×

Handball-Talent Finja Harms bleibt «Luchsen» treu

Die Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten haben den Vertrag mit Kreisspielerin Finja Harms um ein Jahr verlängert. Das gab der Bundesligist am Freitag bekannt. «Es ist schön für uns, dass wir mit diesem hervorragenden Talent auch für die kommende Saison planen können. Das spricht auch für unsere Arbeit», sagte Geschäftsführer Sven Dubau und fügte hinzu: «Sie hat sich unglaublich schnell integriert und ist auch den hohen Anforderungen der Bundesliga gewachsen.»

veröffentlicht am 16.04.2021 um 16:08 Uhr

Autor:

Zwar habe die 20-Jährige zuletzt weniger Einsatzzeiten erhalten, räumte Dubau ein, und nannte den «momentanen Abstiegskampf» als Grund dafür. Er betonte aber auch: «Sie ist dennoch stets motiviert und bringt ihre Leistung, wenn sie gebraucht wird.»



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige